Aktion umgekehrter Adventskalender

Aktion umgekehrter Adventskalender

Umgekehrter Adventskalender

Am Dienstag, den 18.12.2018, fand das erste Projekt der Weltethos-AG des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Ludwigsburg im Schuljahr 2018/19 seinen Höhepunkt:

Das Projekt "Umgekehrter Adventskalender" sollte hilfsbedürftigen Menschen, die auf den Tafelladen angewiesen sind, eine schönere Weihnachtszeit bereiten. Zur Durchführung gehörten eine mehrwöchige Vorbereitung und zahlreiche engagierte Schüler*innen.

Unsere Idee beruhte darauf, dass wir, die Weltethos-AG, Kisten weihnachtlich dekorierten und diese anschließend mit exakt 24 gespendeten Artikeln – haltbare Lebensmittel, Drogeriewaren, Kosmetika - pro Kiste befüllten. Dafür haben wir in der Schule mit Hilfe von Plakaten geworben. Dank der zahlreichen engagierten Schüler*innen und Lehrer*innen haben wir eine stolze Summe von insgesamt 18 befüllten Kisten spenden können. Die Spende wurde am Dienstagvormittag der Ludwigsburger Tafel überreicht.

Uns hat die Aktion sehr gefallen, da wir Hilfsbedürftigen an Weihnachten eine Freude bereiten konnten und dies für uns Weltethos bedeutet.

Weltethos AG des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Ludwigsburg
Aylin Yaman, Sabrina Lambor, Morteza Ahmadi