Bericht zum Advents-Konzert am 04.12.2018
Herzen klopften, Geigen wurden gestimmt und die letzten Informationen ausgetauscht; zartes Licht erhellte die Friedenskirche und das Orgelspiel begann. Nachdem Herr von Sandens Willkommensrede beendet war, nahm das Advents-Konzert des FSG seinen Lauf und auch wir, Leila Kaplan, Maria Gimoussiakaki und Caroline Lang, durften dazu etwas bei- und vortragen. „Als ich mich selbst zu lieben begann…“ von Charlie Chaplin hatten wir gekürzt und als Präsentation des Seminarkurses Soziales Engagement/ Weltethos gewählt. Denn eine starke und liebende Gemeinschaft entsteht nur, wenn man gelernt hat, sich selbst zu lieben und zu achten!