• MINT-Lehrer unterwegs

  • MINT-Lehrer unterwegs

  • MINT-Lehrer unterwegs

Die MINT-Fachschaft zu Besuch beim Eloxalwerk Beihingen

Die Eloxal Beihingen GmbH wurde 1966 in Beihingen, dem heutigen Stadtteil von Freiberg gegründet. Die Belegschaft besteht aus dreißig Mitarbeitern. „Nomen est omen“, eloxal steht für elektrisches oxidieren von Aluminium. Die Eloxalschicht veredelt und schützt das Aluminium vor Korrosion; so viel zur Technik.

Am 10.12.2019 begrüßte uns am Spätnachmittag der Geschäftsführer und die Prokuristin auf ihrem Firmengelände. Von dort gingen wir direkt in Werkhalle, in der sich zahlreiche Wannen hintereinander angeordnet befanden, die für das Eloxieren notwendig sind. Sehr motiviert und mit einer sehr freundlichen Art machte uns der Geschäftsführer mit den einzelnen Prozessen vertraut. Beim abschließenden Gruppenfoto waren wir überrascht, dass anderthalb Stunden seit Betreten der Halle vergangen waren. Die Veranstaltung klang mit einem gemütlichen Beisammensein in der Gaststätte „Brückenhaus“ in Benningen aus. Herzlichen Dank an Frau Schnürlein-Land, die wieder eine Exkursion uns ermöglichte.