• NwT-Austausch und NwT-Fahrt

  • NwT-Austausch und NwT-Fahrt

  • NwT-Austausch und NwT-Fahrt

Austausch mit Tschechien 2020

Vom 01.02. bis 15.02. haben 16 SchülerInnen den fünften Austausch mit der tschechischen Partnerstadt Nový Jícin genossen. Das diesjährige Thema war der CO2-Fußabdruck und Klimaschutz, auch im Zusammenhang mit Mobilität. In Tschechien haben wir viele spannende Ausflüge unternommen und interessante Museen besichtigt. Zum Beispiel besichtigten wir das Tatra Museum, in dem viele alte Autos, Trucks und Expeditionsmobile ausgestellt sind. An einem anderen Tag besichtigten wir die Firma PWO, die Teile für Autositze für Porsche Fahrzeuge fertigt. Wir haben das Familienleben in Tschechien kenngelernt und uns mit unseren Gästen sehr bald angefreundet. Während unserer Zeit in Deutschland machten wir einen Workshop in der „Experimenta“ zum Thema „Klimawandel aus dem All“ und besichtigten die Daimlerwerke in Sindelfingen. Das Praktikum an unserer Schule, in dem wir Seife und Badekugeln hergestellt haben, war sehr interessant. Vor allem haben wir eine Alternative zu verpackten Kosmetikartikeln kennengelernt. Doch auch die Kultur kam nicht zu kurz. In Nový Jícin besuchten wir das Hutmuseum, in welchem man jeden beliebigen Hut sowohl anprobieren, als auch kaufen kann. Auch durch das Leben in Gastfamilien bekamen wir einmalige Einblicke in den Alltag fremder Kulturen und Länder. Unsere tschechischen Gäste konnten sich das Ludwigsburger Schloss ansehen und sich über die Weltgeschichte und die Geschichte von Fahrzeuge von Daimler im Museum in Stuttgart informieren.