Biologie

EXKURSION ZUM KIT

Exkursion nach Karlsruhe 4 std. Bio-Kurs 12

Am 29.01 traten wir, der 4-stündige Biolologiekurs unter der Leitung von Frau Schnürlein-Land die lange Reise nach Karlsruhe an, um im dortigen Institut für Technologie die tiefsten Geheimnisse unserer DNA zu entschlüsseln, um einen genetischen Fingerabdruck von uns zu machen. Genauer gesagt, um im Schülerlabor mithilfe des technischen Verfahrens der Gelelektrophorese sogenannte Short Tandem Repeats (STR) zu analysieren:  kurze, sich wiederholende Abschnitte auf der DNA. So konnten sich zum Beispiel die Schüler durch das Vorhandensein der SRYs in ihrer Männlichkeit bestätigt fühlen.
Außerdem durften wir schwebende Keramikplatten und Nebelkammern bewundern.
Überzeugt haben uns die modernen Eppendorf-Pipetten, deren Anschaffung wir nach dem heutigen Tag der Fachschaft für Naturwissenschaften wärmstens ans Herz legen können. Besonders begeistern konnte uns ebenfalls das kostenlose Tee, Apfel- und Muffinangebot. Insgesamt bot die Exkursion einen sehr spannenden Einblick in die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens im Labor.

Kontakt

Kontakt aufnehmen