• Sozial-Emotionales-Lernen (SEL)

  • Sozial-Emotionales-Lernen (SEL)

Ein positives Sozialverhalten und Zugehörigkeitsgefühl zur Klassen- und Schulgemeinschaft sind nachweislich (in empirischen Studien bestätigte) relevante Wirkfaktoren für Schulerfolg wie auch für gelingende Selbstregulationpositives Sozialverhalten und Zugehörigkeitsgefühl zur Klassen- und Schulgemeinschaft sind nachweislich (in empirischen Studien bestätigte) relevante Wirkfaktoren für Schulerfolg wie auch für gelingende Selbstregulation. Die Einzelheiten des Progamms für unsere Fünftklässler finden Sie hier.