• Frisch renoviert

Das Schiller-Gymnasium Ludwigsburg kann auf eine fast 300jährige Tradition zurückblicken und ist im Laufe seiner Geschichte mehrmals umgezogen. Unser jetziges Stammgebäude wurde für diesen Zweck vor rund hundert Jahren errichtet. Daher sind wir beispielsweise in der Farbgebung an die Vorgaben des Denkmalschutzes gebunden.Der auf dem Bild noch sichtbare "Betonbau" wurde im Sommer 2019 abgerissen.  Nicht nur im modernen Fachklassentrakt, auch im "Altbau" können wir dank der tatkräftigen Unterstützung der Stadt Ludwigsburg auf einem modernen Standard unterrichten, wie im sonnengelben Kunstraum. Aber wir packen auch selbst mit an - wie die Fachschaft Russisch, die gemeinsam mit den Russisch-Klassen und logistischer Unterstützung der Stadt einen alten Klassenraum in einen Fachraum verwandelte, in dem das Erlernen der Sprache Freude bereitet. Insgesamt sollen in den nächsten Jahren die Aspekte "Gesunde und bewegte Schule" sowie die Digitalisierung im Vordergrund stehen- schauen Sie mit uns hinter die Fassade! Weitere moderne Klassenräume können wir zur Zeit in der Alleenstraße 14 nutzen.